top of page

VORSORGEUNTERSUCHUNG   CHECK UP   SCHLAGANFALLPROPHYLAXE   ANEURYSMASCREENING

Duplexsonographische Untersuchung der Halsschlagadern zur Schlaganfallprophylaxe

Die meisten Schlaganfälle entstehen durch eine Durchblutungsstörung im Gehirn. Nur relativ wenige Schlaganfälle gehen auf eine Hirnblutung zurück. Einer solchen Durchblutungsstörung kann beispielsweise ein Verschluss einer Halsschlagader zugrunde liegen.

Duplexsonographische Untersuchung der Bauchaorta zum Aneurysmascreening

Unter einem Aneurysma versteht man die Erweiterung einer Schlagader. Diese Erweiterung kann in allen Körperregionen auftreten. Am häufigsten wird jedoch diese Erweiterung im Bereich der Bauchschlagader beobachtet. Die Ultraschalluntersuchung der Hauptschlagader (Aorta) sowie der Bauchgefäße mittels Duplexsonographie ist ohne Schmerzen und ohne Belastung durch Röntgenstrahlen durchführbar, dauert nicht lange und hat einen hohen Aussagewert.

bottom of page